Michael Gerr

Stadtrat für Würzburg

Muchtar Al Ghusain und Michael GerrDrei Gründe möchte ich anführen Muchtar Al Ghusain in der Stichwahl am 30. März zu wählen: Erstens ist er der Kandidat, der nahe an den Menschen ist und dies politisch als Oberbürgermeister mit mehr und echter Bürgerbeteiligung verdeutlichen wird. Zweitens ist eine deutsche Stadt wie Würzburg reif für einen Oberbürgermeister mit Migrationshintergrund: inklusiv, weltoffen und im Sinne einer Willkommens- und Begegnungskultur. Und drittens halte ich Al Ghusain für durchsetzungsstark mit dem neuen Stadtrat zusammen wichtige Projekte zu stemmen: Einen barrierefreien Bahnhof mit aufgewertetem Umfeld als Chefsache, die Linie 6 zum Hubland, Sanierung unseres Dreispartentheaters.

Würzburg erhält einen neuen Oberbürgermeister. Nicht als Parteisoldat, nicht als amtierender Stadtrat, nicht als knappe eigene Entscheidung, ist für mich die Wahl sehr klar: Muchtar Al Ghusain wird ein sehr guter Oberbürgermeister für Würzburg sein, im Falle seiner Wahl. Er ist der Kandidat, der alle Qualitäten vereint, die in diesem Amt zum Erfolg führen.